Home
Aktuelles
Newsletter
Fahrten
Ausbildung
DSV-Skischule
Verband
Links
Suche
Kontakt
Termine
There are no upcoming events currently scheduled.
Home arrow Ausbildung arrow Allgemeine Infos

Allgemeine Informationen PDF Drucken E-Mail

Vorab als Beispiel dieses

Handout für Grundstufe Ski.

und

Handout für Grundstufe Snowboard

Im Deutschen Skiverband (DSV) sind die Lizenzenstufen in den unterschiedlichen Disziplinen dem dreistufigen System des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) angeglichen. Sie bauen wie folgt aufeinander auf:

Image
Übersicht zum Ausbildungssystem im DSV

Die Ausbildung der beiden unteren Lizenzstufen wird in den Landesskiverbänden durchgeführt. Darüber hinaus hat der Landesskiverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LSMV) die eigene Lizenz ‚LSMV-Übungsleiter’ installiert. Der LSMV bildet in den Disziplinen Ski-alpin und Snowboard aus und fort.

Image 
Übersicht zum Ausbildungssystem im LSMV

Die DSV-Grundstufe ist die erste Ausbildungsstufe mit offiziellem DSV-Abschluss und mindestens deutschlandweit anerkannt. Sie ist speziell für allgemeinen Anfängerunterricht und den Kinderskilauf konzipiert.

Der DSV-Instructor entspricht der ersten internationalen Ausbildungsstufe der IVSI (Internationaler Verband der Schneesport-Instructoren) und international anerkannt. Er ist für den Fortgeschrittenenunterricht für Kinder und Erwachsene ausgebildet.

Die Ausbildung zum LSMV-Übungsleiter ist mehr auf die Belange und Aufgaben im LSMV ausgerichtet. Sie ist im LSMV (bei dessen Vereinen) und auch beim Bildungsministerium M-V als Berechtigung zum Durchführen von Schulskifahrten
anerkannt . Sie ist keine DSV-Lizenz.

Für eine Ausbildung in einer anderen Sportart vermitteln wir gern zu entsprechenden Lehrgängen anderer Landesskiverbände.